geschichte

Widerstand

Video: Wie sich diese Frauen mit Tattoos vor einem Leben als Sexklavinnen retteten

Während des Zweiten Weltkriegs wurden viele südostasiatische Frauen von japanischen Besatzern zur Prostitution gezwungen. Bis einigen eine lebensverändernde Idee kam.
Broadly Staff
2.5.19
geschichte

Wie ein Göttinnenkult kastrierter Priester zu einem Stützpfeiler des Römischen Reiches wurde

Rechte romantisieren das antike Rom gerne als Bastion der Männlichkeit, die Realität sah anders aus.
Siobhan Ball
11.5.18
mittelalter

Wie eine Mätresse dem König Frankreichs den Kopf verdrehte und damit das Land rettete

Agnès Sorel wurde berühmt für Kleider, die ihre Lieblingsbrust frei ließen. Dabei hatte die französische Adelige viel mehr im Kopf als nur Extravaganz.
Dee Cunning
9.13.18
Gaming

Wie Chun-Li aus 'Street Fighter' die Gaming-Branche revolutionierte

In den frühen 90ern waren Frauen in Videospielen entweder vor allem sexy, oder mussten von Männern gerettet werden. Dann kam Chun-Li – der jetzt sogar von Nicki Minaj ein Denkmal gesetzt wurde.
Christobel Hastings
6.4.18
Religion

Adams erste Frau wurde aus dem Paradies verbannt, weil sie die Missionarsstellung verweigerte

Jahrhundertelang galt Lilith deswegen als babystehlende Sexdämonin. Moderne Feministinnen und religiöse Gelehrte zeichnen ein ganz anderes Bild.
Sarah Lyons
5.29.18
geschichte

Die echten Amazonen beweisen, dass "Fight like a Girl" ein Kompliment ist

In der griechischen Mythologie galten die legendären Kriegerinnen als männerhassende Wilde. Archäologische Funde zeigen: Früher zogen Frauen und Männer Seite an Seite in die Schlacht.
Siobhan Ball
5.22.18
geschichte

Über die zeitlose Faszination der rebellischen Heiligen Jeanne d'Arc

'Die Passion der Jungfrau von Orléans' ist ein 90 Jahre alter Stummfilm, der zeigt, wie die religiöse Kultfigur Filmemacher und Zuschauer für immer in ihren Bann ziehen wird.
Kristen Yoonsoo Kim
4.11.18
Popkultur

Wir sollten aufhören, Diven als "Zicken" abzustempeln

Göttin oder Egozentrikerin mit absurden Sonderwünschen? Stars wie Mariah Carey und Rihanna spalten unsere Gesellschaft.
Christina Newland
3.12.18
weltfrauentag

Die jüdische Russin, die nach Amerika flüchtete und den Frauentag erfand

Die Feministin Theresa Malkiel verstand schon früh: Solidaritätsbekundungen reichen nicht. Wer etwas verändern will, muss handeln.
Mary McGill
3.8.18
sklaverei

Die Frau, die für ihr Leben in Freiheit vor dem US-Präsidenten fliehen musste

George Washington galt als frommer Sklavenfreund. Das Schicksal von Oney Judge erzählt eine andere Geschichte.
Lakshmi Gandhi
2.13.18
Nationalsozialismus

Die Ballerina, die auf dem Weg in die Gaskammer zwei KZ-Aufseher erschossen haben soll

Franciszka Manns mutiger Widerstand in Auschwitz hat sie zur Legende gemacht. Doch wie viel von der Geschichte kann tatsächlich belegt werden?
Dee Cunning
1.9.18
geschichte

Die wegweisende Feministin, die mit schwarzer Magie Männer ermordet haben soll

Ärztin, Vegetarierin, Mörderin? Wie Anna Kingsfords Wegbegleiter das Andenken an die Frauenrechtlerin zerstören wollte.
Dee Cunning
1.4.18
Neuer 0108Älter