Internet

stalking

"Ich habe deine Adresse": Eine Influencerin erzählt von ihren schlimmsten Stalkern

Andreea Cristina Bolbea hat 1,2 Millionen Follower auf Instagram – und manche von ihnen versuchen, ihr Leben zu zerstören. Ein Mann tauchte sogar bei ihr zu Hause auf.
Andreea Cristina Bolbea
11.22.18
essay

Warum wir aufhören sollten, unsere Beziehungen über Social Media auszuleben

Leb lieber im Augenblick, als deine Liebe für Likes auszuschlachten.
Gabrielle Sorto
10.8.18
The Privacy and Perception Issue

Wie ich ohne mein Wissen zum Camgirl wurde

Ich war noch Schülerin, als ich per MSN Messenger gefragt wurde, ob ich modeln wolle. Später fand ich Aufnahmen von mir auf Live-Sex-Seiten.
Sarah Hurtes
7.31.18
Erfahrungsbericht

"Wie ein Tier im Käfig": 6 Frauen über die Erfahrung, einen Stalker zu haben

Stalking kann jede Person treffen. Und oft erkennen wir die Warnzeichen viel zu spät.
Sirin Kale
Jenna Mahale
7.30.18
Internet

Wie ich lange vor YouTube zu einer der berühmtesten Personen des Internets wurde

1998 schauten Millionen Menschen rund um die Uhr dabei zu, wie ich aß, schlief oder Sex hatte. Heute verstehe ich endlich, warum ich es getan habe.
Ana Voog
7.9.18
Sex machina

Ich habe Männer gefragt, warum sie mir ungefragt Penisfotos schicken

Das vorläufige Fazit: Vielleicht ist es ganz allgemein ein Fehler, überhaupt Kontakt mit dem männlichen Geschlecht zu haben.
Maria Yagoda
1.31.18
Schönheit

Die Zukunft des Make-ups ist minderjährig: Ein Besuch auf der Beautycon

Wer Teenager-Mädchen verstehen möchte, muss auf Kosmetikmessen gehen. Und kann dort einiges über moderne Schönheitsstandards und Social Media lernen.
Annie Lord
1.2.18
video

Dieses Streifenhörnchen ist die Dagi Bee der Tierwelt

Bikke und ihr Mitbewohner Tod haben auf Instagram über 100.000 Follower. Wir haben sie und Besitzerin Yomeda in Japan besucht.
Broadly Staff
11.7.17
Internet

Die Spiele-Entwicklerin Zoe Quinn über Gamergate und Hass im Netz

"Diese ganze 'Sonnenlicht ist das beste Desinfektionsmittel'-Einstellung funktioniert nicht. Es ist ja nicht so, als würden sich diese Menschen für das schämen, was sie tun. Sie sind stolz darauf."
Katelyn Burns
9.21.17
Social Media

Warum Online-Trolle häufiger männlich sind

Eine neue Studie stellt zum ersten Mal eine Verbindung zwischen Trollen und einem ganz bestimmten Persönlichkeitsmerkmal her.
Sirin Kale
9.20.17
Interview

"Leave Britney Alone!": Im Gespräch mit einem der ersten YouTube-Stars

Niemand verteidigte die gefallene Pop-Prinzessin dramatischer als Chris Crocker. Zehn Jahre später dreht er Pornos – und hadert noch immer mit der Schwulen-Community.
Mitchell Sunderland
9.11.17
Sex machina

Ich habe versucht, jemanden über LinkedIn flachzulegen

Wer sagt, dass man auf Business-Netzwerken nur berufliche Kontakte knüpfen kann?
Maria Yagoda
9.6.17
Neuer 0109Älter