Quantcast

Kultur

Film
Film

Warum 'Star Wars' noch immer keine Galaxis für Frauen ist

Und ein paar Vorschläge, wie Disney das nachhaltig ändern könnte.
Susanne Gottlieb
vor einem Tag
esoterik
esoterik

"Ich höre sie in meinem Kopf": Warum Frauen an Feen glauben

Laut einer aktuellen Studie haben 44 Prozent der Briten schon einmal eine Fee gesehen. Drei Frauen erzählen, warum diese Begegnungen auch Angst machen können.
Caroline Kent
6.8.18
Gaming
Gaming

Wie Chun-Li aus 'Street Fighter' die Gaming-Branche revolutionierte

In den frühen 90ern waren Frauen in Videospielen entweder vor allem sexy, oder mussten von Männern gerettet werden. Dann kam Chun-Li – der jetzt sogar von Nicki Minaj ein Denkmal gesetzt wurde.
Christobel Hastings
6.4.18
Liebe
Liebe

Wie lange du wirklich brauchst, um über deine Ex-Liebschaft hinwegzukommen

Angeblich hält Liebeskummer halb so lange an, wie eine Beziehung gedauert hat. Diese neue Herzschmerzformel berücksichtigt deine individuelle Trennungslage.
Maria Yagoda
5.31.18
Religion
Religion

Adams erste Frau wurde aus dem Paradies verbannt, weil sie die Missionarsstellung verweigerte

Jahrhundertelang galt Lilith deswegen als babystehlende Sexdämonin. Moderne Feministinnen und religiöse Gelehrte zeichnen ein ganz anderes Bild.
Sarah Lyons
5.29.18
Film
Film

Miranda ist die Einzige in 'Sex and the City', die auch heute noch erträglich ist

Früher galt die Kultserie als mutig und wegweisend. Heute kommen wir nicht umhin, uns zu fragen: Warum sind Carrie, Samantha und Charlotte so schreckliche Menschen?
Sara David
5.28.18
geschichte
geschichte

Die echten Amazonen beweisen, dass "Fight like a Girl" ein Kompliment ist

In der griechischen Mythologie galten die legendären Kriegerinnen als männerhassende Wilde. Archäologische Funde zeigen: Früher zogen Frauen und Männer Seite an Seite in die Schlacht.
Siobhan Ball
5.22.18
Psychische Gesundheit
Psychische Gesundheit

"Positiv denken" hilft nicht gegen Depressionen – Medikamente schon

Viele halten die Krankheit für eine Phase, die man irgendwann hinter sich lässt. Wer Pillen schluckt, hat in ihren Augen versagt. Dabei können Antidepressiva Leben retten.
Maria Yagoda
5.18.18
serien
serien

9 Serien, die mit dem Klischee der "starken Frau" brechen

Cool, entspannt, niemals schwach: Eindimensionale Frauencharaktere werden oft als feministische Errungenschaften bejubelt. Nicht nur 'Westworld' und 'UnREAL' zeigen, wie es besser geht.
Broadly Staff
5.11.18
Geburt
Geburt

Wie es ist, panische Angst vor Schwangerschaften zu haben

Meine Panik ist mittlerweile so schlimm geworden, dass ich gar keinen Sex mehr habe. Hilfe gibt es keine – dabei bin ich nicht die einzige Frau, die unter Tokophobie leidet.
Gemima Rigby
5.9.18
Fotos
Fotos

Neon-Streu und Unterwäsche: Fotos von Amerikas größter Katzen-Convention

Beim "Cat Camp" findet man Katzenliebhaber aus aller Welt – und die Tiere, denen sie ihr Leben widmen.
Amy Lombard
5.8.18
Kultur
Kultur

In Japan kannst du dir eine beste Freundin mieten

Für rund 50 Euro die Stunde gehen Frauen wie Ruri oder Aki mit dir Kaffee trinken oder Karaoke singen. Doch nicht jeder will einfach nur Spaß haben.
Bobbie van der List
5.3.18