Quantcast

Religion

Fotos
Fotos

Die Kung-Fu-Nonnen des Himalaja

Die Frauen des Druk Gawa Khilwa Nonnenklosters meditieren und beten nicht nur, sie trainieren auch für den Kampf – und eine gerechtere Welt.
Ahmer Khan
11.3.17
Religion
Religion

Sorry, Patriarchat, aber: Gott ist queer

Ein Gebot im Christentum lautet: "Du sollst dir kein Bild von Gott machen." Viele haben trotzdem eins und das ist meistens männlich. Zu Unrecht.
Joely Ketterer
9.7.17
okkultismus
okkultismus

Die verstörend erotische Geschichte von Sex mit Dämonen

"Extrem fleischig", "gegabelt" und "kalt wie ein Stück Eis": Nicht nur die Kirche hatte ein außergewöhnliches Interesse an Satans Intimbereich.
Diana Tourjée
8.1.17
Hexerei
Hexerei

Instrumente Satans: Wie Christen 'Charmed', 'Pokémon' und Co. verdammten

Wenn wir nicht in den Himmel kommen, weil wir 'Harry Potter' gelesen haben, wollen wir da auch gar nicht hin. Mit einer Sache könnten sie allerdings Recht haben.
Sarah Lyons
7.19.17
essay
essay

Wie es ist, in einem Geisterhaus aufzuwachsen

Alles hat sich verändert, als meine Schwester anfing, den "Jungen in Blau" zu sehen.
Sarah Waldron
7.5.17
Religion
Religion

"Das ist Gender-Apartheid" – diese Imamin kämpft für einen liberalen Islam

In Seyran Ateş' Moschee sollen sich Männer und Frauen auf Augenhöhe begegnen. Uns hat sie erklärt, warum sie sich von westlichen Kopftuch-Aktivistinnen verraten fühlt.
Yasmina Banaszczuk
6.19.17
Justiz
Justiz

Amanda Knox: Wie Gefängnisinsassen zwangsbekehrt werden

Hinter Gittern haben schon viele zu Gott gefunden. Oft bleibt ihnen aber auch keine andere Wahl.
Amanda Knox
6.13.17
Religion
Religion

Das gruselige Ende des Kabbalah-Kults

Madonna, Ashton Kutcher, Lindsay Lohan: Man konnte früher keine Promi-Zeitschrift aufschlagen, ohne ein rotes Armband zu sehen. Dann kamen Missbrauchsvorwürfe und absurde Geldforderungen.
Emalie Marthe
5.26.17
Politik
Politik

Rassismus in Frankreich ist auch nach Le Pens Niederlage ein Problem

Muslimische Frauen erklären, warum eine Wahl ihr Land nicht verändert – und weshalb sie den Glauben in Politiker aufgegeben haben.
Anaïs Brémond
5.8.17
Kultur
Kultur

Die frauenfeindliche Geschichte des weiblichen Kannibalismus

Der Verdacht der Menschenfresserei haftete über die Jahrhunderte vor allem Frauen und Minderheiten der Gesellschaft an. Das kommt nicht von ungefähr.
Franziska Knupper
4.24.17
Kultur
Kultur

Wörter über Liebe, die es auch im Deutschen geben sollte

Natürlich "liebst" du Pizza – nur eben anders als eine Person, mit der du auch schlafen möchtest.
Laila Tyack
4.13.17
Fotos
Fotos

Tschüss, Unterdrückung: Wenn saudi-arabische Frauen auswandern

"Die meisten Menschen glauben noch immer, dass alle muslimischen Frauen unterdrückt und eingesperrt werden", sagt die Fotografin Wasma Mansour und zeigt mit ihrer Serie "Single Saudi Women", dass es anders geht.
Hani Richter
4.6.17