schwangerschaftsabbruch

Gaming

Die Hölle, die abtreibende Frauen durchmachen, ist jetzt ein Videospiel

Das kostenlose Browser-Game 'Trapped' beleuchtet ein Thema, über das nur wenige nachdenken – bis sie selbst davon betroffen sind.
Sarah Burke
1.16.18
Abtreibung

Wir haben deutsche Parteien gefragt, wann sie endlich etwas am Abtreibungsgesetz ändern

Die Ärztin Kristina Hänel wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, weil sie auf ihrer Website über Schwangerschaftsabbrüche informiert. Ein Unding.
Yasmina Banaszczuk
11.24.17
Reproduktive Rechte

Von leidenden Embryonen bis Unfruchtbarkeit: Abtreibungsmythen im Faktencheck

In den Augen von Abtreibungsgegnern sind Abtreibungen eine äußerst blutige Angelegenheit, die nicht nur das Brustkrebsrisiko erhöhen, sondern auch unfruchtbar machen. Wir haben eine Expertin gefragt, was sie zu den Schauergeschichten selbsternannter...
Barbara Kreuzpointner
1.26.17
Reproduktive Rechte

Was in Deutschland mit Embryonen und Föten nach einer Abtreibung passiert

Abtreibungsgegner verbreiten gerne Horrorgeschichten über industriell weiterverarbeitetes fetales Gewebe. Die Realität ist allerdings deutlich komplexer—und gesetzlich streng geregelt.
Barbara Kreuzpointner
12.22.16
Politik

Warum der Aufstieg rechter Parteien den Untergang reproduktiver Rechte bedeutet

Von abtreibungsfeindlichen Positionen der AfD in Deutschland zum Versuch eines Abtreibungsverbots in Polen: Der Vormarsch rechter und nationalistischer Parteien in ganz Europa ist nicht nur wegen ihrem rassistischen Gedankengut ein echtes Problem.
Kat Lister
10.27.16