Drogen

Drogen

Dawn Doans verwandelt Joints in echte Kunstwerke

Wir haben die einzige weibliche Drehkünstlerin der National Joint League auf einen Blunt getroffen.
Sirin Kale
4.20.18
Mode

Vom Laufsteg in die Magersucht: Ein Model rechnet mit der Modeindustrie ab

Ihr Traumjob hätte Victoire Dauxerre beinahe umgebracht. Jetzt will sie nicht länger schweigen.
Sirin Kale
2.15.18
Gesundheit

Warum medizinisches Cannabis gerade für Frauen wichtig ist

Frauen leiden nicht nur häufiger unter chronischen Schmerzen als Männer, sie werden auch weniger ernst genommen. Ein Teufelskreis.
Yasmina Banaszczuk
9.5.17
Drogen

Wann zählt Sex auf MDMA als Vergewaltigung?

Drogen wie MDMA machen offener – auch sexuell. Und es gibt Menschen, die das ausnutzen.
Suzannah Weiss
9.4.17
Drogen

Die dümmsten Ideen, die Leute high hatten – in Bildern

Das iPhone und praktisch das komplette Internet sind entstanden, weil Leute gekifft haben. Diese Ideen sind … nicht so gut.
Gabby Bess
7.26.17
Drogen

Berlin hat jetzt sein erstes Cannabis-Netzwerk für Frauen

"CannaFem" soll Frauen im Hanf-Business dabei helfen, sich besser zu vernetzen – und dafür sorgen, dass auch weibliche Stimmen in der Legalisierungsdebatte Gehör finden.
Joely Ketterer
6.12.17
Drogen

Einmal durch die Hölle: Wie es ist, mit einem Drogensüchtigen zusammen zu sein

"Er hat mir per SMS mitgeteilt, dass er sich gerade seinen ersten Schuss gesetzt hat. Da habe ich mich auf der Bürotoilette eingeschlossen und erstmal geheult."
Lisa Ludwig
5.11.17
Drogen

Eine 61-Jährige wurde verurteilt, weil sie Haschkekse an Kinder verteilt hat

Ihre Entschuldigung? "Ich war betrunken.“
Sirin Kale
5.10.17
Drogen

Menschen erzählen, wie Marihuana ihr Liebesleben beeinflusst hat

Wir wollten herausfinden, ob Kiffen als gemeinsame Aktivität durchgeht oder ob es Beziehungen doch nur unnötig kompliziert macht.
Gabby Bess
5.2.17
Verbrechen

Wenn Frauen für die Verbrechen ihres Partners ins Gefängnis müssen

Um den Drogenmissbrauch ihres Partners zu unterstützen, werden viele Frauen in missbräuchlichen Beziehungen selbst straffällig – eine Co-Abhängigkeit, die sie die Freiheit kostet.
Sirin Kale
3.30.17
Drogen

Wie mich meine Liebe zu Gras fast meinen Job im Weißen Haus gekostet hätte

Bevor Alyssa Mastromonaco zur stellvertretenden Stabschefin von Präsident Obama wurde, entging sie nur knapp dem FBI – und alles nur, weil sie ab und zu gerne kiffte.
Alyssa Mastromonaco
3.23.17
essay

Ich habe aufgehört zu kiffen und es war ein absoluter Albtraum

Von Schmerzen über Selbsthilfegruppen bis zur Erkenntnis, dass "Der Bachelor" nicht lustig ist: Als ich beschloss, dass aus meinem Entspannungsmittel ein echtes Problem geworden war, blieb mir absolut gar nichts erspart.
Gabby Bess
3.13.17
Neuer 0104Älter