Alle Fotos: Hanko Ye

Wir haben Männer gefragt, warum sie Frauen ungefragt an den Arsch fassen

"Wir kannten uns schon und da habe ich ihr einfach mal auf den Arsch gehauen. Dafür habe ich dann auch eine geknallt bekommen."

|
Okt. 29 2017, 8:15am

Alle Fotos: Hanko Ye

Wer sind eigentlich die Männer hinter den Erfahrungsberichten sexualisierter Gewalt und Belästigung, die aktuell wieder unter #MeToo gesammelt werden? Ich habe versucht, mit Männern darüber zu sprechen, warum sie Frauen sexuell belästigen – und wurde erst einmal selbst ungefragt angemacht und angefasst. Als Frau erhielt ich außerdem ausweichende, weich gewaschene Antworten. Als mein männlicher Kollege – der eigentlich nur Fotos machen sollte – dann die Fragen stellte, kamen wir der Sache schon näher. Wir leben noch immer in einem Land, in dem jede siebte Frau physische Gewalt in Form sexualisierter Übergriffe erlebt. Keiner will's gewesen sein – aber doch passiert es immer wieder. Wie alltäglich solche Übergriffe sind, zeigte sich in den Antworten, die unserer Meinung nach für sich stehen.

Mehr lesen: Wie man Teenagern beibringt, Frauen zu respektieren

Jonas, 22, Student

Wie flirtest du?
Ich bin sehr direkt und sage, was ich will.

Was ist der geschmackloseste Anmachspruch, den du je gemacht hast?
Ich weiß nicht, ob das jugendfrei ist. [lacht] Ich sage ihr natürlich, warum ich sie geil finde. Zum Beispiel: "Hey, du hast einen echt nicen Hintern, das gefällt mir!"

Wie reagierst du, wenn deine Kumpels Frauen plump anmachen oder belästigen?
Also in der Gruppe ist das natürlich nochmal was anderes, als alleine. In der Gruppe kommt schon mal schneller ein Spruch zustande, der dann vielleicht auch nicht angenehm für das Mädchen sein könnte.

Hast du Frauen schon mal gegen ihren Willen angefasst? Wenn ja: Warum?
Angrapschen mache ich nicht. Aber im Club ist das noch mal eine andere Sache. Da ist man ja betrunken. Im Club geht man rum, zu jeder auf direkte Art und Weise. Dann gehst du mit deinen Händen natürlich direkt aufs Ganze.

Hast du schon mal eine Frau geküsst oder angefasst, obwohl sie "Nein" gesagt hat?
Ja, klar.

Wann hast du das letzte Mal eine Frau "Schlampe" genannt?
Letzte Woche. Nein, vorgestern. Im Club. Sie war unfreundlich. Sie hat mich zu unrecht abgewiesen. Ich habe ja noch nicht mal versucht sie anzufassen. Sie hat irgendeine Geste gemacht, die mir nicht gepasst hat.

Wo fängt sexualisierte Gewalt für dich an?
Wenn ich mich einem Mädchen nähern will, sie "Nein" sagt, aber ich mich ihr aufdränge.


Mehr von Broadly: Virginie Despentes möchte Vergewaltiger umbringen


Stefan, 27, Ingenieur

Wie flirtest du?
Kommt drauf an. Blickkontakt ist auf jeden Fall wichtig damit man auch aus der Entfernung prüfen kann, ob Sympathien da sind. Ich geh dann nicht direkt auf Attacke, sondern versuche systematisch und entspannt ranzugehen. Wenn ihre Körpersprache passt, geh ich offen auf sie zu und gucke, ob ein Gespräch zustande kommt.

Im Club ist es aber doch eher schwerer zu reden, oder?
Ich tanze sehr gerne und dadurch ist es relativ einfach, Körperkontakt zu bekommen. Dann geht man vielleicht raus in den Raucherbereich zum Quatschen, da ist es ein bisschen ruhiger. Man kann auch über näheren Körperkontakt versuchen etwas zu starten, das ist aber schwieriger.

Was ist der geschmackloseste Anmachspruch, den du je gemacht hast?
Das mache ich gar nicht. Ich bin da auch vollkommen gegen. Dieses Typische, dieses Klischeehafte "Kommst du mit?", das ist mir zu dumm. Das finde ich auch respektlos. Egal wer dir gegenüber steht: Ob ein Mann so mit einer Frau redet oder eine Frau mit einem Mann, dieses "von jetzt auf gleich" ist respektlos.

Wie reagierst du, wenn deine Kumpels Frauen plump anmachen oder belästigen?
Schwer zu sagen. Eigentlich bin ich strikt dagegen und finde es ein bisschen scheiße. Wenn sie es machen, ist es wahrscheinlich wegen des Alkohols. Sie übertreiben dann und denken, sie sind sonst was für Player. In meinem Freundeskreis, kommt das aber eigentlich eh nicht vor. Und wenn, dann haben die sich meist im gegenseitigen Einvernehmen begrabscht.

Micha, 40, in Umschulung

Was hast du heute noch vor? Ach nee, umgekehrt, du wolltest mich ja was fragen.

Wie flirtest du?
Ich spreche sie ohne Umwege an: "Du hast wunderschöne Augen" [mit Blick auf mich], ja, hast du!

Wie reagierst du, wenn deine Kumpels Frauen plump anmachen oder belästigen?
Was heißt plump?

"Du hast schöne Augen."
Ist das plump?

Ja. Wie reagierst du, wenn das deine Kumpels machen?
Die fangen sich ja den Korb ein, nicht ich. Also ist mir das egal.

Hast du schonmal eine Frau blöd angemacht?
Im Leben nicht. Man sagt, ich sei ein Charmeur.

Hast du schon mal eine Frau geküsst oder angefasst, obwohl sie "Nein" gesagt hat?
Nein.

Und wie hast du erkannt, dass sie das nicht wollte?
Wir sind Menschen und können sprechen. Wenn sie "Nein" sagt, dann ist das einfach so.

Wann hast du das letzte Mal eine Frau "Schlampe" genannt?
Vor zwei Monaten. Wer nicht monogam ist, der wird dann auch so bezeichnet – laut Duden. Also auch meine Ex.

Wo fängt sexualisierte Gewalt für dich an?
Beim Anfassen. Wenn es nicht gewollt ist, dann definitiv schon – darf ich dich streicheln?

Nein.
[streicht über meinen Arm, den ich wegziehe] War jetzt eine Demonstration.

Lukas, 18, Schüler

Wie flirtest du?
Weiß nicht, kommt auf die Situation an. Je nachdem wo man gerade ist und was man gerade macht. Auf einem Konzert ist es anders als in einer Bar.

Wie reagierst du, wenn deine Kumpels Frauen blöd anmachen oder belästigen?
Gar nicht, finde ich lustig. Also belästigen nicht, aber plump anmachen schon. Zum Beispiel irgend so ein Spruch, der witzig ist. "Zeig mal deine Titten!", oder so was, und dann würde ich ihn halt auslachen, weil er so einen Spruch bringt.

Wie fühlst es sich an, Frauen hinterherzurufen?
Nicht schlimm.

Wo fängt sexualisierte Gewalt für dich an?
Ach Gottchen, gute Frage. Wenn man sie zum Beispiel festhält und sie will das nicht und sie sagt "Bitte lass mich in Ruhe", da schon, würde ich sagen. Aber verbale Sachen noch nicht.

Abdullah, 18, Bauarbeiter und Jamal, 18, jobbt

Wie flirtest du?
Abdullah: Ich spreche sie an: "Wir kennen uns doch irgendwoher", oder auch: "Wie heißt du?" – dann hat man schon mal einen Anfang gemacht.
Jamal: Es ist eigentlich besser, wenn man was getrunken hat. Dann geht das von alleine. Danach trifft man sich mit mehreren Leuten und dann passt das schon.

Wie reagierst du, wenn deine Kumpels Frauen blöd anmachen oder belästigen?
Jamal: Wenn ich das irgendwo sehe, finde ich das nicht so gut.

Was ist der geschmackloseste Anmachspruch, den du je gemacht hast?
Jamal: Ich mache das nicht, ich bin ein Gentleman. Anmachsprüche finde ich lächerlich. Wenn ich eine Frau anspreche, betone ich, dass sie sehr schön ist. Dann denkt man sich ein paar Sachen aus.
Abdullah: Ich hab letzte Woche die Mutter meiner Ex-Freundin in der Disko angesprochen. Ich war besoffen und sie ist eine sehr gutaussehende Frau – und da habe ich sie angelabert. Ich habe versucht mich männlicher darzustellen, als ich bin.

Hast du schon mal eine Frau geküsst oder angefasst, obwohl sie "Nein" gesagt hat?
Abdullah: Nein, nein.
Jamal: Doch!
Abdullah: Ja, okay. Natürlich ist das schon mal passiert. Hab's probiert und einen Korb bekommen.

Und du?
Jamal: Ja, und das funktioniert sogar relativ oft. Ich bin auch der Meinung, dass Frauen das nicht mögen, wenn man zu artig ist. Man muss auch klar stellen, wer hier der Mann ist.

Hast du schonmal mitbekommen, dass eine Frau bei dir auf der Arbeit blöd angemacht wurde?
Abdullah: Ja, klar. Ich arbeite auf der Baustelle. Wenn wir irgendwo Aufträge haben, da werden die Frauen schon angemacht.

Wie fühlt es sich an, Frauen hinterherzurufen?
Jamal: Gut! Wenn ich eine richtige Traumfrau auf der Straße sehe, bin ich auch ziemlich offen und schreie manchmal "Ich liebe dich!" und so. Manchmal kriegt man dann auch 'nen Mittelfinger zurück. Frauen finden das oft zu aggressiv, aber von uns ist das nicht so gemeint.
Abdullah: Das passiert auch, wenn man betrunken ist und vom Club nach Hause kommt. Wenn dann Frauen vorbei laufen, ruft man: "Ey!"

Hat denn eine Frau schon mal positiv drauf reagiert?
Abdullah: Noch nie. Aber wenn ich an einer Frau vorbeigehe und sie so eklig anmache und die käme dann mit, dann wäre sie ja auch eine Schlampe.
Jamal: Das wäre eklig. Wenn die nach einem Pfiff mitkommt, ist sie eine Schlampe. Dann will ich sie nicht mehr.

Wann hast du das letzte Mal eine Frau "Schlampe" genannt?
Jamal: Meine Ex-Freundin – die hat es auch verdient als Schlampe bezeichnet zu werden, weil die in unserer Beziehung einen anderen Typen gefickt hat.

Wo fängt sexualisierte Gewalt für dich an?
Jamal: Wenn man was macht, was die Frau nicht will. Aber es gibt mittlerweile ja auch Frauen, die Männer vergewaltigen.

Mehr lesen: Männer erzählen, warum sie zugelassen haben, dass Frauen belästigt werden

Ray, 26, macht gerade sein Abi nach

Wie flirtest du?
Momentan gar nicht. Ich habe eine Freundin, aber ansonsten stehe ich auf das klassische Kennenlernen, nicht über irgendwelche Apps oder so. Wenn man jemanden findet, der einem gefällt, warum nicht einfach mal "Hallo!" sagen?

Wie reagierst du, wenn deine Kumpels Frauen plump anmachen oder belästigen?
Hand an den Kopf und Kopf schütteln. Das muss nicht sein.

Hast du schon mal mitbekommen, wie eine Frau auf der Arbeit angeflirtet wurde?
Das habe ich nicht auf der Arbeit gesehen, aber in der S-Bahn war neulich so ein Typ, der ist ziemlich dicht gewesen. Und da war ein Mädel, das ist mit ihrem Fahrrad ausgestiegen und beim Vorbeigehen hat er ihr erstmal richtig krass an den Arsch gegriffen. Da dachte ich mir auch nur so: was für ein Vollidiot. Ich habe erst mal gar nichts gemacht, weil der Typ einfach total fertig war und wenn ich den angequatscht hätte, hätte ich mir vermutlich eine gefangen.

Hast du Frauen schon mal gegen ihren Willen angefasst? Wenn ja: Warum?
Ja, ich war betrunken und kann mich auch nicht mehr so wirklich dran erinnern. Aber ich habe das vor einer Weile sogar nüchtern gemacht. Wir kannten uns schon und da habe ich ihr einfach mal auf den Arsch gehauen. Dafür habe ich dann auch eine geknallt bekommen. Danach habe ich mir gedacht: Fuck, hätte ich es mal sein gelassen. Ich hätte das eigentlich nicht machen sollen. Das war eine spontane Aktion.

Was ist der geschmackloseste Anmachspruch, den du je gebracht hast?
Ich bin nicht so gut in Sprüchen. Halt so "Hey Schnitte, schon belegt?" oder "Praline, Bock auf ne Füllung?" [lacht].

Wann hast du das letzte Mal eine Frau "Schlampe" genannt?
Meine Ex. Ich hab herausgefunden, dass sie mir fremd gegangen ist, und da habe ich ihr natürlich ein paar Sachen an den Kopf geknallt.

Wo fängt sexualisierte Gewalt für dich an?
Ich glaube, das fängt schon im Kopf an. Wenn man darüber nachdenkt, dass man eine Frau dazu nötigen will, mit einem zu schlafen. Da fängt das schon an.

Folgt Broadly bei Facebook, Twitter und Instagram.