Politik

Sport

Solidarität und Überleben: Zu Besuch bei feministischen Antifa-Kampfsportlerinnen

Solstar beschreibt sich als "rotes Gym", das auf linken Prinzipien aufbaut. Die Gründerinnen Ella Gilbert and Paula Lamont erklären, warum Boxen politischer Widerstand ist.
Ayoola Solarin
7.12.18
LGBTQ

Caitlyn Jenner kämpft immer noch darum, akzeptiert zu werden

2015 wurde Caitlyn Jenner dafür gefeiert, ihre Identität als Frau öffentlich zu machen. In der Community selbst ist sie jedoch umstritten. Uns hat sie erzählt, wie es ihr heute geht.
Diana Tourjée
6.28.18
aktivismus

Wie ein Berliner Projekt geflüchtete Frauen über Verhütung und Sexualität aufklärt

Empowerment gehört zu einer gelungenen Integration dazu, sagen die Aktivistinnen von Space2grow. Und könnten damit den Deutschen Integrationspreis gewinnen.
Lisa Ludwig
4.25.18
Kunst

Muslimische Künstlerinnen malen ihre Heldinnen

Diese Illustrationen zeigen die Vorbildfunktion, die viele Musliminnen für junge Frauen haben – egal ob politische Aktivistin oder Großmutter.
Leila Ettachfini
3.29.18
Quiz

Jens Spahn ist vielleicht der größte Troll der deutschen Politik

Unser neuer Gesundheitsminister sagt mehr absurde Dinge als Horst Seehofer an Aschermittwoch, und dieses Quiz beweist es.
Yasmina Banaszczuk
3.23.18
Politik

"Frauen hätten allen Grund zu rebellieren": Sahra Wagenknecht im Interview

Die Linken-Politikerin ist ausgewiesene Kapitalismuskritikerin, über die Auswirkungen von Sexismus oder #MeToo spricht sie allerdings selten. Zeit, das zu ändern.
Yasmina Banaszczuk
3.20.18
gleichberechtigung

100 kleine Dinge, mit denen Männer das Leben von Frauen besser machen können

"Sei froh, Freundinnen zu haben, die nicht mit dir schlafen wollen. Die Friendzone existiert nicht. Wir schulden euch keinen Geschlechtsverkehr."
Dani Beckett
3.16.18
weltfrauentag

Die jüdische Russin, die nach Amerika flüchtete und den Frauentag erfand

Die Feministin Theresa Malkiel verstand schon früh: Solidaritätsbekundungen reichen nicht. Wer etwas verändern will, muss handeln.
Mary McGill
3.8.18
weltfrauentag

Frauen über unglaublich sexistische Dinge, die auch heute noch existieren

Wir haben Broadly-Autorinnen von Deutschland bis Südafrika gefragt, was sich in ihren Ländern endlich verändern muss. Und sie haben sich nicht zurückgehalten.
Broadly Staff
3.8.18
Politik

"Mein Volk wird einer Gehirnwäsche unterzogen": Frauen über ihre Flucht aus Nordkorea

Schuldgefühle und Paranoia, Angst, dass die eigene Familie hingerichtet wird – für ihre Freiheit zahlen die Frauen einen hohen Preis. Wir haben zwei von ihnen getroffen.
Bobbie van der List
3.2.18
Antifeminismus

Zwei Männerrechtsgruppen wurden als "Hate Groups" eingestuft – zu Recht

"Die Juden haben es wieder auf mich abgesehen", twitterte Roosh V. Dabei zeigten Männerrechtler bereits mehrfach, dass Frauenhass tödlich sein kann.
Leila Ettachfini
2.28.18
Sexualisierte Gewalt

Rechte haben jetzt ihren eigenen "#Aufschrei" – aber nur gegen "importierte Gewalt"

Wie feministisch kann die Aktion #120db sein, wenn sie von der Identitären Bewegung stammt? Wir haben bei bekannten Feministinnen nachgefragt.
Broadly Staff
2.1.18